Naturstamm-Blockhaus

Blockhäuser im kanadischen Stil

Naturstamm-Blockhäuser entstammen der traditionellen Bauweise von Skandinavien, Kanada und den Alpenländern . Die Thomi Holzbau AG baut seit Anfang der 2000er-Jahre Rundholz-Blockhäuser im kanadischen Stil.

Die Vorteile von Naturstamm-Blockhäusern sind vielfältig. Das Holz der Weisstanne, das wir für unsere Blockhäuser verwenden, schafft durch die natürliche Regulierung von Temperatur und Feuchtigkeit ein ideales Raumklima. Gebaut mit natürlichen Rohstoffen aus der Region – wir beziehen alles Holz aus regionalen Wäldern – ist ein Blockhaus energieeffizient und umweltschonend, und dank dem hohen Eigenschutz des Holzes auch äusserst langlebig und wetterbeständig.

Die traditionelle Blockhaus-Bauweise ist seit mehr als 1000 Jahren im Grundsatz dieselbe. Moderne Werkzeuge ermöglichen heutzutage aber eine Präzision, mit der die Baumstämme passgenau aufeinander abgestimmt werden. Mit Schafwolle wird das Blockhaus zwischen den Rundholzlagen zusätzlich ausgefüllt und so auf natürliche Weise perfekt gedämmt.

Die Thomi Holzbau AG baute ihr erstes Naturstamm-Blockhaus im Jahr 2004. Dies, nachdem Andreas Thomi, der zuvor für eineinhalb Jahre mit seiner Familie nach Kanada auswanderte, in die Schweiz zurückgekehrt war. In Kanada hatte er das Blockhaus-Handwerk von Grund auf erlernt und konnte nun das Fachwissen in der Heimat umsetzen. Seither hat das Unternehmen in Dutzenden von Projekten einen riesigen Erfahrungsschatz angehäuft und gilt als eines der führenden Schweizer Unternehmen im Blockhausbau.

Auf Wunsch übernimmt die Thomi Holzbau AG die gesamte Planung und Abwicklung Ihres Blockhaus-Projekts inklusive der Bauleitung. Zudem bauen wir auch Saunas und Kleinbauten aus Naturstämmen.

Interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Impressionen

Topaktuell
Toller Bericht im Klettgauer Boten | 15. Oktober 2019
mehr Informationen weitere News